Ausstellungen

Doppel KSA im schönen Spreewald / Lübben am 23. und 24. Juni 2018.

Wiedermal sind wir im Spreewald zur Doppel Klubsiegerausstellung gefahren. Leider war das Wetter mieserabel. Aber was tut man nicht alles für den kleinen Erfolg :-). Als Richter waren vom FCI Herr P.Krol aus Polen und Herr K.Horak aus Tschechien eingeladen. An beiden Tagen wurde unsere Zwergin Guilina mit Vorzüglich 1 bewertet. Sie bekam alle Titelanwartschaften und am Samstag erhielt sie im Stechen (der Hündinnen) auch das BOS. Nun fehlt nur noch eine Anwartschaft für den DEUTSCHEN CHAMPION. Wir hoffen das noch in diesem Jahr zu erreichen.

 

Die Ausstellungssaison 2018 ist für uns eröffnet.

Am 15.04.2018 starteten wir nach Bln.Hohenschönhausen zur KSA. Unser Rüde König Ludwig und unsere Hündin Guilina stellten sich dem fachkundigen Urteil der Richterin Fr. Wacholder vom PSK. Beide wurden in der Offenen Klasse vorgeführt und Ludwig erhielt ein V1 mit allen Titelanwartschaften und Guilina ebenfalls V1 mit allen Anwartschaften. Für Ludwig war dies seine letzte Anwartschaft für den Champion Titel, den wir auch schon beim Zuchtverband eingereicht haben. Im Stechen um das BOS und BOB haben beide Zwerge ihre Konkurrenten hinter sich gelassen und alles für sich erkämpft. Ludwig bekam das BOS, BOB (schönster Hund seiner Rasse) und Lina das BOS (schönster Hund seines Geschlechts). So haben die Zwerge vom Rauschebarts Rudel diesen Wettkampf für sich entschieden und den Ring gerockt. Natürlich war die Freude meinerseits riesengroß. Unterstützt wurde ich beim Wettbewerb von der Züchterin vom Mühlengrund. Sie führte meine Hündin, da ich ja im Ring nicht zur selben Zeit zwei Hunde führen darf. Ihr sei an dieser Stelle nochmal herzlich gedankt. Das war wiedermal ein anstrengender aber auch sehr erfolgreicher Ausstellungstag.

KSA in Leipzig am 24.09.2017  ... für unsere Nachwuchshündin eine wichtige Veranstaltung.

Bald steht für Lina die Zuchtzulassungsprüfung auf dem Plan und heute hat sie sich für die Teilnahme qualifiziert. Unter dem kritischen Auge des Richter Herr`n Nico Kersten vom Zuchtverband des PSK, erhielt sie wieder ein V1 und wurde im Stechen (unter Konkurrenz aus der Championklasse) schönster Hund ihrer Rasse BOB. Es war wieder eine super gut durchgeführte Veranstaltung. Nur das Wetter meinte es nicht gut mit uns. REGEN .. REGEN ... REGEN. Aber der Erfolg und der schöne Pokal hat uns natürlich darüber hinweg getröstet. Nun fahren wir im November noch zur Zuchtzulassung und dann gehen wir in die "Winterpause".