Ausstellung

Unser Digger hatte heute (05.11.2017) auf der Ortsgruppenschau in unserer OG Spreewald seinen ersten Auftritt in der Jüngstenklasse

Früh übt sich, was mal ein guter Ausstellungshund werden soll :-).

Also habe ich unseren 6 Monate alten Digger vom Schwanenteich

zur Ortsgruppenschau gemeldet. Er hat natürlich etwas rumgekaspert ... aber im Großen und Ganzen sich gut gezeigt.

Von der Richterin Frau Keil erhielt er ein VV mit Sternchen und eine tolle Bewertung. Aber wir müssen uns im Ringtraining noch befleißigen.

KSA in Leipzig am 24.09. ... für unsere Nachwuchshündin eine wichtige Veranstaltung.

Bald steht für Lina die Zuchtzulassungsprüfung auf dem Plan und heute hat sie sich für die Teilnahme qualifiziert. Unter dem kritischen Auge des Richter Herr`n Nico Kersten vom Zuchtverband des PSK, erhielt sie wieder ein V1 und wurde im Stechen (unter Konkurrenz aus der Championklasse) schönster Hund ihrer Rasse BOB. Es war wieder eine super gut durchgeführte Veranstaltung. Nur das Wetter meinte es nicht gut mit uns. REGEN .. REGEN ... REGEN. Aber der Erfolg und der schöne Pokal hat uns natürlich darüber hinweg getröstet. Nun fahren wir im November noch zur Zuchtzulassung und dann gehen wir in die "Winterpause".

Der schöne Spreewald hat gerufen ... Doppel KSA in Lübben am 15. & 16. Juli

Wie schon in den vergangenen Jahren, bin ich mit meinen Zwergen zur KSA nach Lübben gefahren. Gemeldet hatte ich unseren Ludwig in der Offenen Klasse und Lina hatte das erste Mal ihren Auftritt in der Zwischenklasse. Gerichtet wurden sie von FCI Richterinnen aus Tschechien. Beide Zwerge bekamen an beiden Tagen wieder ein V1, wurden Spreewaldsieger mit BOS, BOB und allen Titelanwartschaften. Ich hatte diesmal auch tolle jugendliche Verstärkung. Die Tochter eines befreundeten Ausstellers hat an beiden Tagen (mit ihren 11 Jahren) schon wie ein kleiner Profi meine Lina im Ring geführt. Ja ... Jugendförderung wird auch groß geschrieben. Das Wochenende war wieder traumhaft schön mit lieben Züchterfreunden. Super gute Organisation mit hervorragendem Essen und fairen Richterinnen. Mit Sicherheit kommen wir gerne wieder.

Ausstellungswochenende am 27.05. & 28.05. in Rostock

Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter uns. Wir machten uns auf den Weg nach Rostock zur Doppel-KSA. Als Richter waren T. Ahrendts und V. Ahrendts geladen. An beiden Tagen hat unsere Nachwuchshündin Guilina (Lina) in der Jugendklasse von den Richterinnen ein V1+ alle Anwartschaften erhalten und wurde schönste Hündin. Sie konnte neben ihrer ..." wahnsinnig tollen Ausstrahlung ..." auch mit ihrem zauberhaften Wesen punkten. Unser Rüde Ludwig verließ ebenfalls an beiden Tagen den Ring mit V1+ allen Anwartschaften und super tollen Bewertungen. Am Sonntag bekam er im Stechen auch das BOB und wurde bester Hund der Show BIS. Es gab Champagner und einen schönen Pokal. Natürlich war ich wieder stolz wie Bolle und habe dafür auch in Kauf genommen, dass durch 70 km Stau auf der Autobahn, mein Heimweg sich über 6 Stunden ertreckte und ich erst in der Nacht wieder zu hause war. Ja ... wir Züchter sind doch manchmal auch ganz schön "verrückt".

Auch die KSA am 30. 04. 2017 in Leipzig/Wiederitzsch war erfolgreich.

Nach einem erfolgreichen Ausstellungstag sind wir wieder gut zu hause angekommen. Unsere Nachwuchshündin Guilina Maxima (Lina) startete in der Jugendklasse und hat sich wieder einmal gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt. Sie bekam vom Richter A. Probst eine tolle Bewertung mit V1 und allen Anwartschaften. Ein Schleifchen gab es auch noch dazu, für den schönsten Jugendhund. Natürlich hatte ich auch unseren Rüden Ludwig mit. Er wurde in der Offenen Klasse vorgeführt und hat sich ebenfalls gegen seinen Mitstreiter durchgesetzt. Mit einer schönen Beurteilung, einem V1 und allen Anwartschaften verließ auch er den Ring. Ja .. wir haben uns wieder riesig gefreut und bleiben gespannt wie es so weiter geht.

Auch am 07. Mai wurde Zwergin "Rauschebarts Gundula Maxima" auf der KSA Horst/Holstein ausgestellt.

Gundi und ihr Frauchen, hatte ihren Auftritt wieder in der Jugendklasse. Beurteilt wurde sie vom Zuchtrichter Herr`n Jürgen Deck-Diemen. Sie bekam wieder VORZÜGLICH 1 und das JUG.BOB und somit ihren ersten Pokal. Ihr Frauchen war super glücklich. So darf es weiter gehen.

Unser Nachwuchshündin aus dem G-Wurf, lebt im Zwinger "Katrains", wurde am 22. 04. 2017 auf der KSA in Lübeck ausgestellt.

"Rauschebart`s Gundula Maxima" wurde das erste Mal in der Jugendklasse ausgestellt und vom Zuchtrichter Herr`n Dietmar Freudenberger mit VORZÜGLICH 1 und BOB bewertet. Das freut mich natürlich als Züchterin und ein dickes Lob an Gundis Frauchen für die tolle Aufzucht und Präsentation. Wir wünschen ihr noch weitere viele schöne Erfolge.

"Chemnitz gibt Pfötchen".... unter diesem Motto stand das Ausstellungswochenende am 08. und 09. 04. 2017.

Auf dem Veranstaltungsplan stand für Sonntag eine CACIB und am Samstag eine KSA der Ortsgruppe Limbach-Oberfrohna. Ich habe

am Samstag unseren Rüden König Ludwig und unsere Nachwuchshündin Guilina Maxima dem kritischen Auge des internationalen polnischen Richter Bugoslaw Chmiel vorgestellt. Beide Zwerge haben den Ring mit V1 verlassen, wobei sich unsere Lina souverän gegen ihre Konkurrentin durchgesetzt hat. Es war ihr erster Ausstellungsbesuch und so habe ich mich sehr gefreut. Erfreulicherweise hatte ich auch ein Wiedersehen mit ehemaligen Welpenkäufern von unserem Nachwuchsrüden Esco und es gab viel zu erzählen. Er ist auch ein schmuckes Kerlchen geworden. Freundlicherweise haben sie meinen Auftritt mit diesen Bildern eingefangen. Vielen lieben Dank nochmal.

Rauschebart`s Guilina Maxima & König Ludwig von der Fuhrmannswache